Sekretariat

Call Center

Dienstag und Donnerstag
08:30 bis 12:30 Uhr (vormittags!!!)

Tel.: 06131/833298

Archiv der Elternbriefe

Elternbrief 19.10.2017

Liebe Eltern,

in diesem Jahr wollen wir unsere Martinsfeier wie folgt gestalten:

Wir werden am Montag, 13.11.2017 morgens in den Klassen die Martinsgeschichte behandeln.

 

Am Abend gestalten wir das Programm folgendermaßen:

Um 17:45 Uhr holen die Klassenlehrer die Kinder an ihren Aufstellplätzen ab und gehen nach Öffnung des Schulhauses mit ihnen in die Säle und teilen dort die Laternen aus.

Um 18:00 Uhr ziehen die Kinder klassenweise (entsprechend der Anordnung der Aufstellplätze beginnend von rechts nach links) aus dem Schultor in die Otto-Wels-Straße. Die Klassen, die von ihren Klassenlehrern in Warnwesten begleitet werden, gehen folgenden Weg: Otto-Wels-Str., nach links in die Erich-Ollenhauer-Str., nach rechts in die Elisabethenstr., dann wiederum nach rechts Im Leimen, erneut nach rechts in die Lindenstraße, wieder nach rechts in die Erich-Ollenhauer-Str. und von dort nach links in die Otto-Wels-Str. zurück in den Schulhof. Da die Polizei die Strecke nicht mehr absperrt, sollen auch Eltern die Klassen begleiten und möchten bitte Warnwesten tragen. Eltern, die nicht mit dem Martinszug mitgehen möchten, stehen am Wegrand bitte Spalier. Die Kinder sollen im Klassenverband bleiben und nicht zum Pferd vordrängen. Auch bitten wir Sie nicht zu fotografieren, da die grellen Blitzlichter das Pferd aufscheuchen könnten. Danke für Ihr Verständnis!

Im Anschluss an den Umzug treffen sich die Klassen um das Martinsfeuer und singen dort die Martinslieder. Beaufsichtigt wird dieses von der Freiwilligen Feuerwehr. Die Großen lassen dabei bitte die Kleinen vor!

Anschließend erfolgt die Weckenausgabe in den KlassenräumenDabei wird mit den Geschwisterkindern im Sinne der Martinsgeschichte der Weckmann geteilt.

Um 18:45 Uhr holen die Eltern ihre Kinder am Aufstellplatz ab und übernehmen erneut die Aufsichtspflicht.

Der Elternbeirat und der Förderverein hält beim Martinsfeuer für Sie und Ihre Kinder folgendes bereit:

Glühwein im Plastikbecher: 2,00 € +1 € Pfand (im mitgebrachten Gefäß: 2,00 €)

Saft im Plastikbecher:         1,00 € +1 € Pfand (im mitgebrachten Gefäß: 1,00 €)

Brezel:                                1,00 €

 

Für den Auf- u. Abbau werden, wie jedes Jahr, tatkräftige Helfer benötigt. Eine Helferliste wird vom Schulelternbeirat erstellt.               

Wir würden uns sehr freuen, Sie am Martinsfeuer zu begrüßen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kollegium der Schillerschule,              

Elternbeirat und Förderverein

Grundschule Schillerschule Mainz - Weisenau 2018